SFP Inside | 05.05.2020

fimmotion bis 31. August 2020 kostenlos nutzen

Wussten Sie, dass die Mehrheit der VerbraucherInnen Dokumente zur Baufinanzierung lieber digital übermitteln würde, als per Post zu verschicken oder persönlich vorbeizubringen?*

fimmotion bietet den Sparkassen eine einfache Lösung, Dokumente zur Baufinanzierung online zu verwalten und mit ihren KundenInnen digital auszutauschen. Das ist nicht nur bequemer und weniger zeitraubend, sondern in Corona-Zeiten einfach die bessere Option.

Darum bieten wir ab sofort allen Sparkassen die Möglichkeit, fimmotion bis zum 31. August 2020 kostenlos zu nutzen.

Die Vorteile für die Sparkassen

 ✔           Sie sparen Zeit und Kosten durch automatisiertes Dokumentenmanagement und effiziente Kommunikation (Status-Updates und erneute Dokumentenanforderungen werden automatisch an KundInnen geschickt)

✔           Sie behalten mit dem fimmotion-Dashboard den Status ihrer Baufinanzierungen immer im Blick

✔           Sie übergeben Fälle dank voller Transparenz ohne Rückfragen, z. B. an die Marktfolge

✔           Sie bieten ihren KundInnen einen einfachen und komfortablen Weg zum Abschluss der Baufinanzierung

✔           Sie stärken die Kundenbindung durch volle Transparenz und schnelle Abwicklung

✔            Sie bieten ein zeitgemäßes Kundenerlebnis im Finanzierungsprozess und positionieren sich so als moderne und innovatives Kreditinstitut

NEU: OSPlus-Anbindung kommt!

Mit der kommenden OSPlus-Anbindung wird der Automatisierungsgrad steigen – das Arbeiten mit fimmotion wird dadurch noch effizienter. So wird zukünftig die Eingabe der Personennummer genügen, um die Fallanlage automatisch mit allen Kundenstammdaten zu befüllen. Der Datenfluss funktioniert aber auch umgekehrt. Beispielsweise können Baufi-Dokumente dann direkt aus fimmotion heraus im OSPlus-Archiv (zentrales Datenarchiv) abgelegt werden. Sie können die OSPlus-Anbindung bereits jetzt beauftragen und ab September nutzen.

Kostenlos bis 31. August 2020

Sparkassen können fimmotion bis Ende August 2020 kostenlos und in vollem Funktionsumfang nutzen.

Falls eine Sparkasse anschließend fimmotion nicht weiternutzen möchte, kann sie die Bestellung ganz einfach bis zum 31. August 2020 per E-Mail an fimmotion@sparkassen-finanzportal.de stornieren. Es entstehen der Sparkasse keine Kosten.

Falls eine Sparkasse fimmotion nach der kostenlosen Testphase weiternutzen möchte, braucht sie nichts weiter zu tun. Der Vertrag verlängert sich automatisch ab 1. September 2020 mit einer Laufzeit von 12 Monaten, wenn die Bestellung nicht bis zum 31. August 2020 storniert wird.

fimmotion kennenlernen – neue Webinar-Termine

Wenn Sparkassen-MitarbeiterInnen sehen möchten, wie eine Baufinanzierung mit fimmotion von A bis Z funktioniert, können sich diese für unser kostenloses Webinar anmelden. Anhand einer Beispiel-Baufinanzierung werden alle Prozess-Schritte und Funktionen des Tools erklärt. Das Webinar findet am 14. und 15. Mai, jeweils von 11:00 bis 12:00 Uhr, statt.

⇒ Jetzt anmelden


Das sagen unsere Kunden

„Unsere Baufinanzierungsberater haben fimmotion zusammen mit KundInnen getestet und sehr positive Erfahrungen gemacht. fimmotion ist für Berater wie Kunden unkompliziert, schnell und effektiv – ein rundum nützliches Tool, vor allem in Corona-Zeiten." – Sezer Cuma Akil, Immobilien-Center Sparkasse Worms-Alzey-Ried

Sparkassen können es sich und ihren KundInnen einfach machen - mit einer digitalen Baufinanzierung!

Jetzt fimmotion kostenlos nutzen

Den Link zur Online-Bestellung sowie weitere Informationen und Preise zu fimmotion erfragen Sparkassen bitte per Mail bei fimmotion@sparkassen-finanzportal.de

 

Wir beraten Sie gerne!

Team fimmotion | 030 24636 89988 | fimmotion@sparkassen-finanzportal.de

 

  * Quelle: Online-Studie „Akzeptanz & Erwartung im Kundendialog im Bereich der Baufinanzierung“, DTO Research 2017