Das Leuchtfeuer
der mobilen
Kommunikation.

S-Beacon

Eine neue Technologie, um den digitalen Dialog mit dem Kunden zu verbessern: S-Beacon schickt über Funksender passgenaue Informationen auf das Smartphone. Dabei verbindet die Beacon-Technologie eine flexible Umsetzung mit einem vielfältigen Spektrum an Einsatzmöglichkeiten – vom Navigator durch die Filiale bis hin zur ortsbezogenen Services bei Partnern.

Ein Beispiel: Ein Kunde steht vor einem Immobilienaushang in Ihrer Filiale. Ping! Der Sparkassen-Immobilienfinder auf seinem Smartphone empfängt eine Push-Mitteilung mit Link zum Exposé und einer direkten Kontaktmöglichkeit. Oder nutzen Sie Beacons auf Ihren Veranstaltungen, um durch die Location zu navigieren oder auf Vorträge hinzuweisen.

Let's connect!

Sie haben Fragen oder Ideen für gemeinsame Projekte?

Verbesserte Interaktion und Kundenbindung

Technisch gesehen sind Beacons („Leuchtfeuer“) kleine Funksender, die per Bluetooth individualisierte Nachrichten auf mobile Endgeräte senden können – spezifische Informationen, ausgerichtet nach Standort und Reichweite, Zeit und Ort.
Mit dieser Brücke zwischen Online- und Offlinewelt wird die Interaktion verbessert und die Sparkassen-App vom passiven Begleiter zum aktiven Helfer – im Filialumfeld, bei Verbund- und Vertriebspartnern oder zu Promotion-Zwecken an öffentlichen Orten wie am Flughafen.

Innovative Services mit flexiblem Nutzen

S-Beacons machen vieles möglich: Informieren Sie Kunden über Immobilienangebote – in der Filiale, am Objekt und mit Terminvorschlag. Oder unterstützen Sie Promotions, indem Sie Interessenten „en passant“ mit Informationen versorgen, die man sich z.B. im Flugzeug in Ruhe ansehen kann.

Andere Ideen? Gerne! Denn mit S-Beacon bietet SFP eine leicht nutzbare Technologie, deren Einsatzorte und Inhalte Sie absolut flexibel steuern können – vom iTunes-Rabattgutschein über die Jobbörse bis zum Weihnachtskredit.

Full-Service kommt von SFP

Die Realisierung von S-Beacons ist vollständig durch SFP möglich. Wir beraten Sie, installieren die Hardware und stellen die Software mit Beacon-Management-Plattform bereit.
SFP gewährleistet den sicheren und rechtskonformen Einsatz der Technologie über die Sparkassen-Apps. Dabei ist die Nutzung für den Kunden ein freiwilliges Zusatzfeature ohne Einfluss auf die Funktionalität der App selbst – und weil keine persönlichen Informationen gesammelt werden, sind Beacons datenschutzrechtlich unkritisch.

Mehr Informationen Link follow icon
Ihnen gefällt unsere Arbeit?

Wir sind immer auf der Suche nach Talenten!